Muss ich auch für Kleinigkeiten eine Anfahrt bezahlen?

Fernwartung

Viele Computerprobleme lassen sich mit einem Telefonat in wenigen Minuten lösen. Oft wäre es aber doch hilfreich, wenn ich auf Ihren Bildschirm gucken könnte. Oder noch besser, wenn Sie sich entspannt zurücklehnen, während sich Ihr Problem wie von Geisterhand löst.

Die Fernwartungslösung, die ich einsetze, funktioniert in Sekunden, ohne Installation und lässt sich mit einem Tastendruck spurlos wieder von Ihrem Computer löschen. Anders als bei herkömmlichen Lösungen, die Ihren Computer in dauerhafte Empfangsbereitschaft für Fernwartungseingriffe versetzen, ist Ihr Computer nur für die Dauer unserer Sitzung empfangsbereit. Alles was Sie brauchen, ist eine funktionierende Internetverbindung. Und so geht es:

1. Rufen Sie mich in der Werkstatt an: 0761 458 90 37.

2. Laden Sie die Fernwartungssoftware (4.46 MB) herunter:

Fernwartungssoftware laden

3. Starten Sie das heruntergeladene Programm (»Ausführen«).

4. Teilen Sie mir ID und Kennwort mit,
damit ich die Fernwartungsverbindung aufbauen kann.

 

Am Ende unserer Sitzung beende ich die Fernwartungsverbindung, und Sie können, um ganz sicherzugehen, das heruntergeladene Programm wieder löschen. Aber keine Sorge, es lässt nur Verbindungen zu, wenn Sie es ausdrücklich gestartet haben.